Wie wird die Rangliste berechnet?

Die Rangliste wird nach der Ranglistenordnung des DSV berechnet. Die Ranglistenpunkte hinter Eurem Namen sind das arithmetische Mittel aus den 9 besten Wertungen. Wie häufig eine Regatta in die Wertung eingeht in von der Anzahl der gesegelten Wettfahrten und den Regattatagen abhängig. Wochenendregatten (w.z.B. Skiffmanian, Culix-Cup) gehen normallerweise 3 Mal in die Wertung ein (bei mehr als 2 gesegelten Wettfahrten). Regatten die länger als 2 Tage dauern (w.z.B. WM, EM, Kieler Woche, Skiff-Weekend) gehen normallerweise 5 Mal in die Wertung ein (bei mehr als 5 gesegelten Wettfahrten). Die Ranglistenpunkte berechnen sich also aus den ersten zwei oder drei Regatten hinter Eurem Namen. Die letzte Regatta geht evtl. nicht mehr voll in die Berechnung ein, da ja nur 9 Wertungen möglich sind. Falls Ihr der Meinung seit eure Ranglistenpunktzahl ich falsch, dann schickt bitte eine Email an info@49er-kv.de.

Zurück

Nächste Termine

29.09.-30.09.2018 Oktoberfestpreis (Starnberger See)
13.10.-14.10.2018 49er Ammersee-Cup (Ammersee)